Bed & Breakfast Legden von außen betrachtet.

Radrouten im westlichem Münsterland


Radwandern und Radtouren im westlichen Münsterland entlang des R1, D3, der 100 Schlösseroute und der Flamingoroute

Diese Routen führen hier in Legden nahe an unserer Pension vorbei.

Das gesamte westliche Münsterland eignet sich hervorragend für mehrtägige Radtouren, denn durch die schöne Landschaft führen mehrere abwechslungsreiche Radwanderwege.

Beliebter Anlaufpunkt für eine Übernachtung oder einen längeren Aufenthalt ist unsere Radfahrgemeinde Legden. Wichtigste Sehenswürdigkeiten sind hier der Dahliengarten im Ortskern. Das Örtchen Legden ist als Freizeitdorf und für seinen Dahlien-Blumenkorso bekannt, an dem phantasievolle Kunstwerke aus Dahlien während eines Festumzugs gezeigt werden.

Auch der Ortsteil Asbeck ist ein schönes Dorf, gerade rund um die Kirche befinden sich viele malerische Häuser und sehenswerte Gebäude.

Entlang der Schlösserroute können Radler mehr als 100 Burgen, Wasserschlösser und Herrensitze besuchen. Zum Teil sind auch prächtige Gärten und Parkanlagen zu bewundern. An der Strecke liegen außerdem zahlreiche und auch viele Klöster und Kirchen. Die Schlösserroute teilt sich in einen Nordkurs, Südkurs, Ostkurs und Westkurs auf. Diese führen  an unterschiedlichen Orten vorbei, die Schwierigkeitsgrade für Radfahrer sind leicht bis mittel. Legden liegt am Westkurs der Schlösserroute.

Genießen Sie auf der Flamingoroute wunderschöne Naturschutzgebiete wie das Witte Veen, Lüntener Fischteiche, Ammeloer Veen und auf dem niederländischem Gebiet gibt es das Haaksbergener Veen. Erkunden Sie im Zwillbrocker Venn zu Fuß bei einer Wanderung die einmalige Landschaft im Natur und Vogelschutzgebiet. Hier befindet sich die nördlichste freilebende Flamingokolonie Europas.

Radtouren im und durch das Münsterland werden von vielen Radreisenden empfohlen.

Von den zahlreichen Sehenswürdigkeiten entlang der Strecke rund um Legden sind das Schloss Ahaus und die Wasserburg Anholt bei Isselburg sehr empfehlenswert. Radwandertouren im westlichen Münsterland sind sehr vielseitig, auch können Urlauber ihre Route ganz individuell nach ihren Bedürfnissen planen. Durch die gute Verkehrsanbindung können größere Entfernungen bei Bedarf auch mit dem Zug oder Fietsenbus zurückgelegt werden, was sich insbesondere anbietet, wenn weit auseinanderliegende Ziele auf der Wunschliste stehen. So können Urlauber ihre Tour ganz an ihre Wünsche anpassen – für einen gelungenen Urlaub im westlichen Münsterland rund um Legden.

Legden eignet sich ideal für einen Zwischenaufenthalt oder als Ausgangspunkt für eine Radtour oder auf Ihren Radtouren.

Jetzt anrufen

Buchungsanfrage