Bed & Breakfast Legden von außen betrachtet.

Anfahrt



Größere Kartenansicht

Anfahrt und Anreise:

Die Anfahrt bzw. die Anreise zu uns nach Legden im Münsterland ist sehr einfach und hier beschrieben.

1) A31 Bottrop – Emden Ausfahrt Legden / Ahaus dann über die B474 Richtung Legden, hinter der Fußgängerampel rechts ab.

2) Von der A43 Wuppertal – Münster Ausfahrt Dülmen / Coesfeld Richtung Coesfeld weiter über die B474 Richtung Legden, dann vor der Fußgängerampel links ab.

3) Aus NL über Enschede / Gronau B474 Richtung Ahaus, dann in Legden hinter der Fußgängerampel rechts ab.

Wir wünschen Ihnen eine gute und sichere Anreise!

Anfahrt für Biker und Gäste Wegweiser zum Hotel Bed & Breakfast Legden.

Hinweisschild zur Pension

Mit dem Routenplaner Google Maps ist die Anfahrt zu uns in Legden ein Kinderspiel. Geben Sie einfach Ihren Standort in das Startfeld ein und präzisieren Sie gegebenenfalls Ihr Ziel in Legden durch die Eingabe einer Postleitzahl (48739 Legden) oder Ihrer kompletten Zieladresse in Legden (Bed & Breakfast, 48739 Legden). Mit einem Klick auf „Route berechnen“ starten Sie den Google Maps und erhalten schon nach wenigen Sekunden eine exakte Wegbeschreibung von Ihrem Standort zu uns in Legden.

Hier noch ein paar Infos über unsere Gemeinde Legden

Weit über die Ortsgrenzen hinaus ist Legden auch durch den alle drei Jahre stattfindenden Dahlien-Kinder-Blumenkorso sowie seinem Dahliengarten bekannt geworden. Ein hoher Freizeitwert besteht durch die Freizeit- und Erlebnisgastronomie dem „Dorf Münsterland“. Alljährlich am letzten Montag im August und dem vorausgehenden Wochenende findet der Düstermühlenmarkt statt. Ein großer Kram-Viehmarkt mit angrenzender Kirmes. Dieser ist weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt.

Viele gut gekennzeichnete Rad-Wanderwege ( Hamalandroute, 100 Schlösser Tour, Flamingoroute sowie der Deutschland – Europaradweg ) führen hier durch große Waldgebiete an Wiesen und Feldern vorbei. Das Wasserschloss Egelborg an der Dinkel lädt zur Außenbesichtigung ein. Der Ortsteil Asbeck hat seinen Charm als typisches münsterländisches Dorf bewahrt und beherbergt viele Sehenswürdigkeiten wie das Dormitorium, eine alte Wassermühle und die Hunnenporte. Ein historischer Schnadegang findet jedes Jahr am 1.Mai in Asbeck statt. Sind Sie neugierig geworden? Werden Sie unser Gast in Legden, wir halten noch viele Informationen für Sie bereit.

 

 

 

Buchungsanfrage