Am Friedhof 3, 48739 Legden

Radtouren

Das Münsterland ist die Nr 1 unter den Radreisezielen in Deutschland und Radtouren hier ein Erlebnis. Die sanfte Landschaft des westlichen Münsterlandes ist geradezu eine Einladung für Radfahrer. Gepflegte Radwege ohne nennenswerte Steigungen einfach eine herrliche Landschaft. Die 100 Schlösser Route ist die Königin unter den Radtouren im Münsterland. Sie verbindet auf einziartige Weise über 100 Schlösser, Burgen und Herrensitze miteinander. Landschaftliche Impressionen sind die Perlen des Münsterlandes. Auf ruhigen Nebenwegen, abenteuerlichen Schmugglerpfaden und romantischen „Pättkes“ führen die Radtouren durch die Grenzregionen Westmünsterland bis zur Niederlande.

Auch immer mehr Radrennfahrer zieht es in die Region Münsterland. Hervoragende Traningsmöglichkeiten und das überraschend, abwechselungsreiche, landschaftliche Bild bieten ideale Vorraussetzungen für Rennradfahrer.

Eine abschließbare Garage für Fahrräder, Werkzeug für kleine Reparaturen und ein Trockenraum sind in unserer Pension vorhanden. Selbstverständlich gibt es bei uns eine E- Bike Ladestation um den Akku nach den Radtouren wieder aufzuladen.

Wir vom Team Bed & Breakfast stehen Ihnen gerne mit Tipps und Ratschlägen für Ihre Radtouren zur Seite.

Dahliendorf heißt Radfahrer willkommen.
Radfahrgemeinde Legden
Wegweiser zu den Metropolen dieser Welr.
Weltweiter Wegweiser

 

Fahrradtourismus umfaßt Radtouren ebenso wie Reisen, auf denen auch oder ausschließlich Fahrrad gefahren wird. Das touristische Fahrradfahren gewinnt in den Industrieländern seit den 1980er Jahren an Aufmerksamkeit.

Zu unterscheiden sind mehrtägige Radtouren, die auch als Radreise oder als Radwandern bezeichnet werden, von Radausflügen, bei denen man wieder an den Ausgangspunkt zurückkehrt. Radausflüge werden entweder von zuhause aus durchgeführt oder als Teil einer Urlaubsreise, bei der das Fahrrad zusätzlich mitgeführt oder am Urlaubsort ausgeliehen wird.

Auf längeren Touren werden häufig speziell ausgerüstete Reiseräder verwendet. Mit Mountainbikes lassen sich auch Bergtouren durchführen.

Routenwahl und Routenplanung

Beliebt sind Radreisen entlang der großen Flüsse (z. B. Donauradweg), da sie wenig Steigungen aufweisen, sowie historische Routen, etwa entlang der alten Römerstraße Via Claudia Augusta. Im Flachland kann tagelanger Gegenwind den Radreisenden noch gründlicher zermürben, als ein langer Anstieg, für den die Abfahrt im Anschluß an die Passhöhe belohnt. Besonders windexponiert sind Wege auf Deichen. Ein hügeliges Terrain ist anstrengend, bietet aber oft die eindrucksvollsten Landschaftserlebnisse.

Für die Tourvorbereitung sind topografische Landkarten (mit Höhenlinien) nützlich, besonders geeignet sind spezielle Radwanderkarten. Auch im Hochsommer ist bei Touren im Gebirge unbedingt wind- und wasserdichte Bekleidung mitzuführen, um bei plötzlichem Wetterwechsel nicht Regen, Wind und Kälteeinbrüchen ausgesetzt zu sein. Für die Anstiege empfiehlt atmungsaktive Regenbekleidung oder ein zum Lenker hin abgespannter Regenponcho, unter dem der Fahrtwind entstehenden Schweiß abtrocknen kann. Auch ohne Regen kann ohne winddichte Kleidung auf langen Bergabfahrten Auskühlung eintreten.

Guten Wind- und Sonnenschutz bieten Wälder. In ehemaligen Kriegsgebieten auf dem Balkan wird allerdings wegen Minengefahr vom Aufsuchen waldiger Gebiete abgeraten, wenn diese nicht z. B. durch Waldarbeit als kontrolliert ersichtlich sind. Nach starken Regenfällen können Uferwege überflutet sein und Fähren ihren Betrieb wegen Hochwassers einstellen.

Die Kfz- und Abgasbelastung bestimmter touristischer Strecken sowie die Fußgängerdichte auf Promenadenwegen kann an Sonn- und Feiertagen höher sein als unter der Woche. Für Mountainbiketouren abseits der Straßen ist bei der Routenplanung darauf zu achten, dass wenig genutzte Waldwege überwachsen oder durch Holzerntemaschienen zerfahren sein können. An stark frequentierten Wanderstrecken und landschaftlichen Höhepunkten ist das Radfahren in manchen Fällen nicht zulässig. Die meisten alpinen Vereine pflegen Listen von radtauglichen Bergrouten.

Textquelle: Wikipedia

 

Jetzt teilen

Ähnliche Beiträge

Salzgrotte in Legden

Salzgrotte in Legden Auch für unsere Bed & Breakfast Gäste, diese zusätzlich eine Erholung suchen, gibt esjetzt auch in unserer