Bed & Breakfast Legden von außen betrachtet.

Ein winterlicher Wanderurlaub!


Mit seinen eindrucksvollen Wald und Wiesenlandschaften gehört die Gemeinde Legden zu den beliebtesten Reisezielen für Wanderurlaub in Nordrhein – Westfalen. Ein Winterurlaub in einer Pension in Legden verspricht aber auch ganz neue Eindrücke und Naturerlebnisse.
Während die Gemeinde Legden sich im Sommer schon fast von der südländischen Seite zeigt, schenkt ihm die kalte Jahreszeit ein ganz neues Ansehen.
Die mit Schnee überzuckerten Felder und Wiesen sind die Kulisse für einen herrlichen Romantikurlaub. Wanderfans haben die Möglichkeit, auf Wanderwege in Legdens Natur zu starten, hier sind herrliche Wanderwege ausgeschildert. Kleine wie auch große Sehenswürdigkeiten sind zu entdecken, z.B. Haus Egelborg, Düstermühle und vieles mehr. Viele Wege, wie etwa eine Dinkelwanderung zwischen Legden und Heek, sind auch ideal, um auf eigene Faust das Land zu entdecken.
Auch in den Nachbarstädten gibt es viel zu entdecken. In Ahaus sowie Coesfeld lädt die Innenstadt zum Wintershopping ein.
Eine Winterwanderung bei kalten Klima bewirkt eine wunderbare Entspannung für Geist und Seele. Legden hat sich seit vielen Jahren einen guten Namen als Wanderlandschaft und Urlaubsziel gemacht. Man erfreut sich nicht nur im Sommer auf die zahlreichen Besucher. Wann entdecken Sie die herrliche Naturlandschaft in Legden.

Wir als Bed & Breakfast Pension bieten Ihnen Zimmer mit einem ausgiebigen Frühstück und weitere Freizeittipps an.

Best Breakfast Auszeichnung

Best Breakfast Auszeichnung

Auszeichnung Service Qualität Deutschland

Auszeichnung Service Qualität Deutschland

Qualitäts Logo

Qualitäts Logo

Buchungsanfrage

[contact-form-7 id="2130" title="Reservation form for sidebar"]